Suche
  • Team modernX

Make a Change! Weg aus der Kreidezeit – Mittel und Wege zur digitalen Schule!

Aktualisiert: Feb 24



Die Bedeutung der Digitalisierung erleben wir mittlerweile in allen Lebensbereichen - sie hat Einzug in das alltägliche Leben gehalten. Dank mobiler Endgeräte und Cloud-Lösungen funktioniert auch in pandemiegeprägten Zeiten, der Alltag im beruflichen Umfeld oftmals problemlos. Der Bildungssektor stellt sich jedoch erst langsam und auch nur teilweise auf die neuen Entwicklungen der digitalen Transformation ein. Zwar hat die Bundesregierung, gemeinsam mit den Landesregierungen und Unternehmen, wie Microsoft, Telekom und Samsung Fördermöglichkeiten in Milliardenhöhe geschaffen, aber dennoch werden diese Möglichkeiten kaum abgerufen, trotz Covid-19. Die Realität sieht in vielen Schulen so aus: Ein Beamer pro Stockwerk oder gar der klassische Overheadprojektor, instabile WLAN-Netzwerke und ein Computerraum auf 500 Schülerinnen und Schüler. Entsprechend sind das Digitalste an Schulen nach wie vor die Pausen. Zurückzuführen ist dies darauf, dass Politiker, Schulleitungen, Lehrer und Eltern lieber diskutieren, welche Rolle neue Technologien in Schulen spielen sollen bzw. wie Innovationen optimal genutzt werden können oder sich in der Vielfalt der technischen Systeme verlieren, anstatt pragmatisch zu handeln und die Digitalisierung der Schule bzw. Klassenzimmer voranzutreiben.


Dabei zählt der Einsatz moderner Informationstechnologien und digitaler Medien für Schulen längst zur Pflicht und nicht mehr nur zur Kür. Der Umgang mit den digitalen Medien und Endgeräten gehört neben dem selbst- und eigenständigen Denken, zu den Kernkompetenzen des 21ten Jahrhunderts und das nicht erst seit der Pandemie. Dank dieser Möglichkeiten wäre es den Schülerinnen und Schülern möglich einen interaktiven und spannenden Unterricht mitzugestalten und die Wissensaufnahme bei gezieltem Einsatz, um ein Vielfaches zu steigern. In Kombination mit der Vielzahl an interaktiven Tools und Anwendungen und dem digitalen Vorwissen wird die Interaktivität im Klassenzimmer gefördert und steigert außerdem die Motivation auf Lehrer- und Schülerseite.


Mit großem Engagement haben einzelne Schulen und Kommunen bereits Grundlagen geschaffen und moderne Kommunikations- und Kollaborationstools, wie z.B. Microsoft Teams for Education, Webex oder Moodle eingeführt, doch eine gesamte Schule ins digitale Zeitalter und Weg von der klassischen Kreidetafel zu bringen ist alles andere als trivial.


Zwar ist in den meisten Fällen eine grundlegende technische Ausstattung vorhanden, sowie auch eine funktionierende IT-Infrastruktur. Doch ist diese meist nicht auf dem aktuellsten Stand, nicht skalierfähig für den geplanten Umfang der Nutzung von neuen Endgeräten und der reibungslose Zugriff auf das Internet ist nicht überall gewährleistet. Darüber hinaus ist in den wenigsten Fällen richtig geklärt, wer für das Schulnetzwerk verantwortlich ist und wie die vorhandenen Endgeräte sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden. Und sollte das dennoch alles geklärt sein, so mangelt es häufig an Budget, das Netzwerk und die Digitalausstattung auf dem neusten Stand zu halten und an vorhandenen Aus- und Weiterbildungsangeboten für Lehrer.


Entsprechend müssen Schulen einen Wandel durchlaufen, damit sie auch von den neuen Entwicklungen der Digitalisierung profitieren können und um die Möglichkeiten der digitalen Bildung nicht ungenutzt zu lassen.


Nachstehende Roadmap soll Ihnen dabei ein Wegweiser sein, wie Digitale Schule gelingen kann. Wir stellen darin nicht nur vor, wie eine Digitale Schule bzw. ein Digitales Klassenzimmer aussehen kann, sondern erläutern die Vorteile und erklären auch, wie Sie den Weg zu einer Digitalen Schule schaffen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen die bestehenden Fördermöglichkeiten auf um die verfügbaren Fördermittel bestmöglich bei der Planung und Beschaffung der Hardware und Software einsetzen können.



Digitale Schule Wegweiser
.pdf
Download PDF • 3.78MB

Kommen Sie bei Fragen gerne auf uns zu und lassen Sie uns gemeinsam die digitale Schule realisieren. Wir sind für Sie da.


Ihr Ansprechpartner:









Austausch und Termin direkt in meinem Kalender planen


modernX Logo.png